Drogenaufklärungs-Workshop


Drogenprävention wird  im sozialen Umfeld immer wichtiger, Aufklärungsvorträge an Schulen und das Behandeln der Thematik im Unterricht sind extrem effektiv.

Für eine sachliche und leicht verständliche Aufklärung über Drogen bieten wir kostenlose Workshops in Schulen, Jugendzentren,  Bildungszentren oder für Vereine an. 

Buchen Sie einen Workshop zur Drogenaufklärung!
Verwenden Sie bitte das Kontaktformular unten auf der Startseite.

26. April 2024, 2-stündiger Workshop zur Drogenaufklärung

Wiener Privatschule, 4. Klassen Mittelschule
 

Hier einige Rückmeldungen:

„Drogen sind sehr schlimm. Man sollte sie nicht einmal anfassen.“

„Ich wusste davor nicht, wie gefährlich Drogen sind. Ich kenne jetzt viele Nachteile von Drogen und weiß, dass sie unser Leben zerstören.“

„Ich wusste, dass es schlecht ist, Drogen zu nehmen, aber ich habe nicht gewusst, welche Wirkungen sie haben.“

„Ich hatte keine Idee über Drogen. Der Workshop hat mir wirklich weitergeholfen.“

„Ich weiß jetzt, wie schlimm eigentlich Drogen sind.“

„Drogen sind sehr schädlich für den Körper. Ich würde nie damit anfangen.“

„Ich denke über Drogen wie früher, aber jetzt habe ich die Fakten.“

„Drogen sind schlechter, als ich dachte.“

„Ich habe nicht gedacht, dass es so gefährlich ist.“

 

12. April 2024, 2-stündiger Workshop zur Drogenaufklärung

Wiener Privatschule, 3. Klassen Mittelschule

04. April 2024, 2-stündiger Workshop zur Drogenaufklärung

 Wiener Privatschule

 Die Jugendlichen waren sehr aktiv dabei und das Interesse war groß. Einige Rückmeldungen:

„Drogen sind schlecht und zerstören dein Leben“

„Verstehe viel besser als davor, was Drogen sind und welche Auswirkungen sie haben“

„Drogen sind schlimmer als ich gedacht habe“

„Es ist jetzt viel verständlicher, um was es sich handelt und ich fühle mich viel besser darüber, ein Leben ohne Drogen zu führen“

01. Dezember 2022, Workshop 

Wiener Mittelschule, 3. Klasse

Drogenaufklärung in der Box-Union Favoriten
am 15. Juli 2022